Q-Anon
Q-Anon – beispielsweise sehr gut durchforstbar über https://qmap.pub/ – ist eine sehr interessante Quelle von “Drops” und Hinweisen.
Man muß sie mit Bedacht lesen, nicht alles muß zwangsläufig stimmen. Aber wo ist das schon der Fall?
Q4630

Wie Erpressung zur Kontrolle von US-Politikern eingesetzt wird (Teil 1)

Wie wird Erpressung eingesetzt?
  • Der demokratische Vertreter des Bundesstaates Illinois, Keith Farnham, ist zurückgetreten und wurde des Besitzes von Kinderpornographie angeklagt. Er wurde beschuldigt, auf einer Online-Site mit der sexuellen Belästigung eines 6-jährigen Mädchens geprahlt zu haben.
  • Der demokratische Sprecher der Arkansas Demokraten Partei, Harold Moody, Jr., wurde wegen Verbreitung und Besitz von Kinderpornographie angeklagt.
  • Philip Ahr, Mitglied des Ausschusses der Kommissare der Demokratischen Gemeinde Radnor, trat von seinem Amt zurück, nachdem er des Besitzes von Kinderpornographie und des Missbrauchs von Kindern zwischen 2 und 6 Jahren angeklagt worden war.
  • Der demokratische Aktivist und BLM-Organisator Charles Wade wurde verhaftet und des Menschenhandels und der Prostitution Minderjähriger angeklagt.
  • Der Rechtsanwalt und Aktivist des demokratischen Texas, Mark Benavides, wurde angeklagt, Sex mit einer Minderjährigen gehabt zu haben, ein Kind unter 18 Jahren zum Sex zu verleiten, Prostitution von mindestens neun Mandanten zu erzwingen und wegen Besitz von Kinderpornographie. Er wurde in sechs Anklagepunkten des Sexhandels für schuldig befunden.
  • Der Delegierte des demokratischen Virginia, Joe Morrissey, wurde aufgrund von Anklagepunkten angeklagt, die mit seiner Beziehung zu einem 17-jährigen Mädchen zusammenhingen, und wurde wegen der Überwachung unanständiger Freiheiten bei einer Minderjährigen, der elektronischen Anwerbung eines Minderjährigen, des Besitzes von Kinderpornographie und der Verbreitung von Kinderpornographie angeklagt.
  • Der Kongressabgeordnete der Demokratischen Partei Massachusetts, Gerry Studds, wurde vom Repräsentantenhaus zensiert, nachdem er eine unangemessene Beziehung zu einer 17-jährigen Seite zugegeben hatte.
  • Der demokratische ehemalige Bürgermeister von Stillwater, New York, Rick Nelson, bekannte sich in fünf Anklagepunkten des Besitzes von Kinderpornographie von Kindern unter 16 Jahren schuldig.
  • Der demokratische ehemalige Bürgermeister von Clayton, New York, Dale Kenyon, wurde wegen sexueller Handlungen an einem Teenager angeklagt.
  • Der demokratische ehemalige Bürgermeister von Hubbard, Ohio, Richard Keenan, wurde wegen Vergewaltigung eines 4-jährigen Mädchens zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.
  • Der demokratische ehemalige Bürgermeister von Winston, Oregeon, Kenneth Barrett, wurde verhaftet, weil er ein Treffen arrangiert hatte, um Sex mit einem 14-jährigen Mädchen zu haben, das sich als Polizeibeamter entpuppte.
  • Der demokratische ehemalige Bürgermeister von Randolph, Nebraska, Dwayne L. Schutt, wurde verhaftet und wegen vier Fällen von Schwerverbrechen dritten Grades sexueller Gewalt gegen ein Kind und eines vorsätzlichen Kindesmissbrauchs angeklagt.
  • Der ehemalige demokratische Bürgermeister von Dawson, Georgia, Christopher Wright, wurde wegen schwerer Kindesmisshandlung, schwerer Sodomie, Vergewaltigung, Kindesmissbrauch und Vergewaltigung eines 11-jährigen Jungen und eines 12-jährigen Mädchens angeklagt.
  • Der demokratische ehemalige Bürgermeister von Stockton, Kalifornien, Anthony Silva, wurde angeklagt, während eines Strip-Poker-Spiels, an dem ein 16-jähriger Junge in einem vom Bürgermeister geleiteten Camp für unterprivilegierte Kinder teilnahm, junge Erwachsene mit Alkohol versorgt zu haben.
  • Der demokratische ehemalige Bürgermeister von Millbrook, New York, Donald Briggs, wurde verhaftet und wegen unangemessenen sexuellen Kontakts mit einer Person unter 17 Jahren angeklagt.
  • Der demokratische Parteichef des Bezirks Victoria, Texas, Stephen Jabbour, bekennt sich des Besitzes und Empfangs von über einer halben Million kinderpornographischer Bilder schuldig.
  • Der demokratische Aktivist und Spendensammler Terrence Bean wurde unter dem Vorwurf der Sodomie und des sexuellen Missbrauchs in einem Fall verhaftet, in den ein 15-jähriger Junge verwickelt war, und als das mutmaßliche Opfer es ablehnte auszusagen, wies der Richter den Fall ab.
  • Der Vorsitzende der Demokratischen Partei für Davidson County, Tennessee, Rodney Mullin, trat aufgrund von Anschuldigungen wegen Kinderpornographie zurück.
  • Der demokratische Aktivist Andrew Douglas Reed bekannte sich in mehreren Anklagepunkten der sexuellen Ausbeutung eines Minderjährigen zweiten Grades für die Herstellung von Kinderpornographie schuldig.
  • Der demokratische Beamte aus Terre Haute, Indiana, David Roberts, wurde wegen der Herstellung und des Besitzes von Kinderpornographie, einschließlich des Anbringens versteckter Kameras in den Schlaf- und Badezimmern in einem Haus, das er mit zwei minderjährigen weiblichen Opfern teilte, zu einem Bundesgefängnis verurteilt.

Q4631

Wie Erpressung zur Kontrolle von US-Politikern eingesetzt wird (Teil 2)

  • Der kalifornische Kongressabgeordnete der Demokratischen Partei Kaliforniens, Tony Cárdenas, wird im Bezirk LA verklagt, weil er ein 16-jähriges Mädchen sexuell missbraucht haben soll.
  • Der demokratische Berater von Senatorin Barbara Boxer, Jeff Rosato, bekennt sich der Anklage des Handels mit Kinderpornographie schuldig.
  • Der demokratische Vertreter des Bundesstaates Alaska, Dean Westlake, trat von seinem Sitz zurück, nachdem die Medien einen Bericht veröffentlichten, in dem behauptet wurde, er habe mit 28 Jahren ein Kind mit einem 16-jährigen Mädchen gezeugt.
  • Der demokratische Abgeordnete des Bundesstaates New Jersey, Neil Cohen, wurde wegen Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie verurteilt.
  • Der Republikaner Tim Nolan, Vorsitzender des Präsidentschaftswahlkampfes von Donald Trump in Kentucky, bekannte sich des Kindersexhandels schuldig und wurde am 11. Februar 2018 zu einer Gefängnisstrafe von 20 Jahren verurteilt.
  • Der republikanische Staatssenator Ralph Shortey wurde in vier Anklagepunkten des Menschenhandels und der Kinderpornographie angeklagt. Im November 2017 bekannte er sich in einem Anklagepunkt des Kindersexhandels für schuldig und ließ im Gegenzug die anderen Anklagepunkte fallen.
    Der republikanische Abtreibungsgegner Howard Scott Heldreth ist ein verurteilter Kindervergewaltiger in Florida.
  • Der republikanische Bezirkskommissar David Swartz bekannte sich der Belästigung von zwei Mädchen unter 11 Jahren schuldig und wurde zu 8 Jahren Gefängnis verurteilt.
  • Der republikanische Richter Mark Pazuhanich plädierte unwidersprochen für das Streicheln eines 10-jährigen Mädchens auf schuldig und wurde zu 10 Jahren auf Bewährung verurteilt.
  • Der republikanische Abtreibungsgegner Nicholas Morency bekannte sich des Besitzes von Kinderpornographie auf seinem Computer schuldig und bot ein Kopfgeld für jeden an, der einen Abtreibungsarzt ermordet.
  • Der republikanische Gesetzgeber Edison Misla Aldarondo wurde zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er seine Tochter im Alter zwischen 9 und 17 Jahren vergewaltigt hatte.
  • Der republikanische Bürgermeister Philip Giordano verbüßt eine 37-jährige Haftstrafe im Bundesgefängnis, weil er 8- und 10-jährige Mädchen sexuell missbraucht hat.
  • Der republikanische Wahlkampfberater Tom Shortridge wurde zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt, weil er Nacktfotos von einem 15-jährigen Mädchen gemacht hatte.
  • Der republikanische Senator Strom Thurmond, ein bemerkenswerter Rassist, hatte Sex mit einem 15-jährigen schwarzen Mädchen, der ein Kind zeugte.
  • Der republikanische Pastor Mike Hintz, den George W. Bush während des Präsidentschaftswahlkampfes 2004 lobte, stellte sich der Polizei, nachdem er eine sexuelle Affäre mit einem weiblichen Jugendlichen zugegeben hatte.
  • Der republikanische Gesetzgeber Peter Dibble plädierte dafür, eine unangemessene Beziehung mit einem 13-jährigen Mädchen nicht anzufechten.
  • Der republikanische Kongressabgeordnete Donald “Buz” Lukens wurde des Sex mit einer weiblichen Minderjährigen für schuldig befunden und zu einem Monat Gefängnis verurteilt.
  • Der republikanische Spendensammler Richard A. Delgaudio wurde der Anklage wegen Kinderpornografie und der Bezahlung von zwei Teenager-Mädchen, die für Sexfotos posieren sollten, für schuldig befunden.
  • Der republikanische Aktivist Mark A. Grethen wurde in sechs Anklagepunkten wegen Sexualverbrechen mit Kindern verurteilt.
  • Der republikanische Aktivist Randal David Ankeney bekannte sich des versuchten sexuellen Übergriffs auf ein Kind für schuldig.
  • Der republikanische Kongressabgeordnete Dan Crane hatte Sex mit einer weiblichen Minderjährigen, die als Kongressabgeordneter arbeitet.
  • Die republikanische Aktivistin und Vorsitzende der Christlichen Koalition Beverly Russell gestand eine inzestuöse Beziehung mit seiner Stieftochter ein.
  • Der republikanische Kongressabgeordnete und schwulenfeindliche Aktivist Robert Bauman wurde angeklagt, Sex mit einem 16-jährigen Jungen gehabt zu haben, den er in einer Schwulenbar aufgegabelt hatte.
  • Der republikanische Ausschussvorsitzende Jeffrey Patti wurde verhaftet, weil er einen Videoclip über die Vergewaltigung eines 5-jährigen Mädchens verteilt hatte.

    Q”
“Q4632

Wie Erpressung zur Kontrolle von US-Politikern eingesetzt wird (Teil 3)

  • Der republikanische Aktivist Marty Glickman (alias “Republican Marty”) wurde von der Polizei in Florida wegen vier Fällen ungesetzlicher sexueller Aktivitäten mit einem minderjährigen Mädchen und einer Verabreichung der Droge LSD in Gewahrsam genommen.
  • Der republikanische Parlamentshelfer Howard L. Brooks wurde wegen Belästigung eines 12-jährigen Jungen und Besitz von Kinderpornographie angeklagt.
  • Der republikanische Senatskandidat John Hathaway wurde beschuldigt, Sex mit seinem 12-jährigen Babysitter gehabt zu haben, und zog seine Kandidatur zurück, nachdem über die Anschuldigungen in den Medien berichtet worden war.
  • Der republikanische Prediger Stephen White, der eine Rückkehr zu traditionellen Werten forderte, wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, nachdem er einem 14-jährigen Jungen 20 Dollar für die Erlaubnis angeboten hatte, Oralsex mit ihm zu haben.
  • Der republikanische Talkshow-Moderator Jon Matthews bekannte sich schuldig, einem 11-jährigen Mädchen seine Genitalien gezeigt zu haben.
  • Der republikanische schwulenfeindliche Aktivist Earl “Butch” Kimmerling wurde zu 40 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er ein 8-jähriges Mädchen belästigt hatte, nachdem er versucht hatte, ein schwules Paar an der Adoption zu hindern.
  • Der republikanische Parteichef Paul Ingram bekannte sich in sechs Anklagepunkten der Vergewaltigung seiner Töchter schuldig und saß 14 Jahre im Bundesgefängnis.
  • Der republikanische Wahlvorstandsbeamte Kevin Coan wurde zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt, weil er einem 14-jährigen Mädchen über das Internet Sex angeboten hatte.
  • Der republikanische Politiker Andrew Buhr wurde wegen zwei Fällen von Sodomie ersten Grades mit einem 13-jährigen Jungen angeklagt.
  • Der republikanische Politiker Keith Westmoreland wurde wegen sieben Schwerverbrechen wegen unzüchtiger und lasziver Zurschaustellung an Mädchen unter 16 Jahren (d.h., er hat sich Kindern ausgesetzt) verhaftet.
  • Der republikanische Abtreibungsgegner John Allen Burt wurde wegen sexuellen Fehlverhaltens unter Beteiligung eines 15-jährigen Mädchens angeklagt.
  • Der republikanische Bezirksrat Keola Childs bekannte sich der Belästigung eines männlichen Kindes schuldig.
  • Der republikanische Aktivist John Butler wurde des kriminellen sexuellen Übergriffs auf ein jugendliches Mädchen angeklagt. Der republikanische Kandidat Richard Gardner gab zu, seine beiden Töchter belästigt zu haben.
  • Der republikanische Stadtrat und ehemalige Marine Jack W. Gardner wurde wegen Belästigung eines 13-jährigen Mädchens verurteilt.
  • Der republikanische Bezirkskommissar Merrill Robert Barter bekannte sich der unrechtmäßigen sexuellen Kontakte und des sexuellen Übergriffs auf einen Teenager schuldig.
  • Der republikanische Stadtrat Fred C. Smeltzer, Jr. plädierte darauf, die Vergewaltigung eines 15-jährigen Mädchens nicht anzufechten, und saß 6 Monate im Gefängnis.
  • Der republikanische Aktivist Parker J. Bena bekannte sich des Besitzes von Kinderpornographie auf seinem Heimcomputer schuldig und wurde zu 30 Monaten in einem Bundesgefängnis verurteilt und zu einer Geldstrafe von 18.000 Dollar verurteilt.
  • Der republikanische Bewährungshelfer und ehemalige Vertreter des Bundesstaates Colorado, Larry Jack Schwarz, wurde entlassen, nachdem Kinderpornografie in seinem Besitz gefunden worden war.
  • Der republikanische Stratege und Absolvent des Citadel Military College, Robin Vanderwall, wurde in Virginia in fünf Fällen verurteilt, weil er Jungen und Mädchen über das Internet zum Sex aufgefordert hatte.
  • Der republikanische Stadtrat Mark Harris, der als “guter Militärangehöriger” und “Kirchengänger” beschrieben wird, wurde wegen wiederholten Sex mit einem 11-jährigen Mädchen verurteilt und zu 12 Jahren Gefängnis verurteilt.
  • Der republikanische Geschäftsmann Jon Grunseth zog seine Kandidatur für das Amt des Gouverneurs von Minnesota zurück, nachdem Behauptungen aufgetaucht waren, er sei nackt mit vier minderjährigen Mädchen, darunter seine Tochter, schwimmen gegangen.
  • Der republikanische Direktor der “Young Republican Federation” Nicholas Elizondo belästigte seine 6-jährige Tochter und wurde zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt.
“Q4633

Wie Erpressung zur Kontrolle von US-Politikern eingesetzt wird (Teil 4)

  • Der republikanische Wohltäter konservativer christlicher Gruppen, Richard A. Dasen sen., wurde wegen Vergewaltigung angeklagt, weil er angeblich ein 15-jähriges Mädchen für Sex bezahlt haben soll. Der 62-jährige Dasen, der verheiratet ist und erwachsene Kinder und mehrere Enkelkinder hat, soll der Polizei erzählt haben, dass er in den letzten zehn Jahren mehr als 1 Million Dollar für Sex mit einer großen Zahl junger Frauen bezahlt hat.
  • Der demokratische Spender und Milliardär Jeffrey Epstein betrieb ein Sex-Bordell für minderjährige Kinder und wurde verurteilt, weil er minderjährige Mädchen zur Prostitution angeworben hatte.
  • Der demokratische New Yorker Kongressabgeordnete Anthony Weiner bekennt sich im Rahmen eines Sexual-Geständnisses schuldig, obszönes Material an Minderjährigeweitergegeben und Twitter-DMs (Direktnachrichten) an minderjährige Mädchen im Alter von 15 Jahren verschickt zu haben.
  • Der demokratische Spender, Aktivist und Hollywood-Produzent Harvey Weinstein wurde wegen jahrelangen sexuellen Missbrauchs (der in Hollywood wohlbekanntermaßen “geheim” war), einschließlich minderjähriger sexueller Aktivitäten mit angehenden Schauspielerinnen, strafrechtlich verfolgt und zivilrechtlich verklagt.
  • Der demokratische Aktivist und #metoo-Befürworter Asia Argento hat eine Klage wegen sexueller Belästigung aufgrund sexueller Aktivitäten mit einem minderjährigen Schauspieler beigelegt.
  • Der demokratische Bürgermeister von Racine, Wisconsin, Gary Becker, wurde wegen versuchter Kinderverführung, Kinderpornographie und anderer Sexualverbrechen an Kindern verurteilt.
  • Der demokratische Bürgermeister von Seattle, Ed Murray, trat zurück, nachdem gegen ihn mehrere Anschuldigungen wegen sexuellen Kindesmissbrauchs erhoben wurden, unter anderem von Familienmitgliedern.
  • Der demokratische Aktivist und Helfer des Bürgermeisters von NYC De Blasio, Jacob Schwartz, wurde wegen des Besitzes von über 3.000 kinderpornographischen Bildern verhaftet.
  • Der demokratische Aktivist und Schauspieler Russell Simmons wurde wegen des Vorwurfs eines sexuellen Übergriffs verklagt, bei dem er ein minderjähriges Sexualmodell gezwungen haben soll.
  • Der demokratische Gouverneur von Oregon, Neil Goldschmidt, gab, nachdem er von einer Zeitung erwischt worden war, öffentlich zu, eine frühere sexuelle Beziehung mit einem 13-jährigen Mädchen gehabt zu haben, nachdem die Verjährungsfrist für die Vergewaltigungsanklagen abgelaufen war.
  • Der demokratische Kongressabgeordnete von Illinois, Mel Reynolds, trat aus dem Kongress aus, nachdem er wegen der gesetzlichen Vergewaltigung eines 16-jährigen Wahlkampfhelfers verurteilt worden war.
  • Der demokratische Kongressabgeordnete von New York, Fred Richmond, wurde in Washington D.C. verhaftet, weil er einem 16-jährigen Jungen zum Sex verführt hatte.
  • Der demokratische Aktivist, Spender und Direktor, Roman Polanski, floh aus dem Land, nachdem er sich der Vergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens schuldig bekannt hatte. Demokraten und Hollywood-Schauspieler verteidigen ihn bis heute, darunter Whoopi Goldberg, Martin Scorcese, Woody Allen, David Lynch, Wim Wenders, Pedro Almodovar, Tilda Swinton und Monica Bellucci.
  • Der Senator des Demokratischen Staates Alaska, George Jacko, wurde der sexuellen Belästigung einer minderjährigen Parlamentsseite für schuldig befunden.
  • Der Kandidat der Demokratischen Volksvertretung von Colorado, Andrew Myers, wurde wegen Besitzes von Kinderpornographie und Verführung von Kindern verurteilt.
  • Der demokratische Kongressabgeordnete aus Illinois, Gus Savage, wurde vom von den Demokraten kontrollierten Ethik-Ausschuss des Repräsentantenhauses untersucht, weil er versucht hatte, eine minderjährige Friedenskorps-Freiwillige in Zaire zu vergewaltigen. Der Ausschuss kam zu dem Schluss, dass seine Entschuldigung ausreichend war, obwohl die Vorfälle tatsächlich stattfanden, und unternahm keine weiteren Schritte.
  • Der demokratische Aktivist, Spender und Sprecher von Subway, Jared Fogle, wurde wegen der Verteilung und Entgegennahme von Kinderpornographie und des Reisens zu illegalen sexuellen Handlungen mit einer Minderjährigen verurteilt.
  • Der Beamte des demokratischen Außenministeriums, Carl Carey, der dem Außenministerium von Hillary Clinton untersteht, wurde wegen des Besitzes von Kinderpornografie in zehn Fällen verhaftet.
  • James Cameron, stellvertretender Generalstaatsanwalt der Demokratischen Partei von Maine, wurde wegen Besitzes, Entgegennahme und Weitergabe von Kinderpornografie in sieben Fällen zu etwas mehr als 15 Jahren in einem Bundesgefängnis verurteilt.
  • Der Beamte des Demokratischen Außenministeriums, Daniel Rosen, der dem Außenministerium von Hillary Clinton untersteht, wurde verhaftet und angeklagt, angeblich über das Internet Sex mit einer Minderjährigen gesucht zu haben.
  • Der Beamte des Demokratischen Außenministeriums, James Cafferty, bekannte sich in einem Anklagepunkt des Transports von Kinderpornographie für schuldig.
  • Der demokratische Radiomoderator Bernie Ward bekannte sich in einem Fall des Versands von Kinderpornographie über das Internet für schuldig, während der stellvertretende Generalstaatsanwalt Raymond Liddy aus Kalifornien wegen Besitzes von Kinderpornographie verhaftet wurde.
Q”
CEO of vonGammCom Global Institute for Change, Cybertrue Capital Partners. Technologist, Business Leader, Cultural Enthusiast, Rotarian, Dog Owner. Kitchen Aficionado.